Initiative Musik

Die Initiative Musik ist die zentrale Fördereinrichtung der Bundesregierung und der Musikbranche für die deutsche Musikwirtschaft. Wir stärken die Präsentation und Verbreitung von Musik aus Deutschland im In- und Ausland. Schwerpunkte unserer Programme, Projekte und Awards sind die Unterstützung von professionellen Newcomer:innen, Musiker:innen, Livemusikclubs und Musikunternehmen sowie der Ausbau bundesweit nachhaltiger Strukturen für Rock, Pop und Jazz. Darüber hinaus realisiert die Initiative Musik für die Bundesregierung aktuell fünf Teilprogramme im Rahmen des Rettungs- und Zukunftspakets NEUSTART KULTUR.

Mehr über uns

Termine
Künstler:innenförderung
Antragsphase bis 12. Oktober
Veranstalter:innen und Festivals (NK2)
Jetzt Antrag stellen
DEUTSCHER JAZZPREIS 2022
ALLE AUSZEICHNUNGEN
Geförderte Künstler:innen
aktuelle Förderrunde in unserer Doku

Aktuelles

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2021/09/IniMu_Newsletter_kachel.jpg

Unser Newsletter im September 2022 #2

27. September 2022 | Wir freuen uns, erneut zahlreiche spannende Künstler:innen aus ganz Deutschland unterstützen zu können. Die 275 Projekte mit Förderzusage haben wir in der vergangenen Woche verkündet. Wer dieses Mal nicht dabei war, bekommt driekt die nächste Chance: Die neue Antragsphase läuft bereits. Bis zum 12. Oktober 2022 können Anträge gestellt werden. Am 4. Oktober startet weiter die nächste Runde der Infrastrukturförderung! Letzte Woche hat sich außerdem unser Aufsichtsrat zum ersten Mal in aktueller Besetzung getroffen, mit zehn neuen Mitgliedern. Weiter berichten wir über unser Panel auf der MusicBase in Potsdam, geben einen Hinweis zur jazzahead! und lassen das Reeperbahn Festival kurz Revue passieren.

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2022/09/AR2022_aktuelles.jpg

PRESSEMITTEILUNG INITIATIVE MUSIK: Neue Aufsichtsratsmitglieder

26. September 2022 | Im Aufsichtsrat der zentralen Fördereinrichtung für Popularmusik und Jazz in Deutschland wirken künftig 14 Expert:innen und Kreative mit. Neu dabei: Birgit Böcher, Martin Eifler, Frank Fischer, Sigrid Herrenbrück, Balbina Jagielska, Pamela Schobeß, Karo Schrader, Sara Torchani, Lisa Tuyala und Dr. Birte Wiemann; Vorsitzender des Aufsichtsrates Prof. Dieter Gorny; stellvertretende Vorsitzende Dr. Nathalie Schierloh

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2022/09/Cloudy-June.jpg

Pressemitteilung Künstler:innenförderung: 275 Projekte erhalten die Förderzusage

19. September 2022 | 275 Projekte werden in der 58. Förderrunde des Programms mit insgesamt 4,7 Mio. Euro finanziell unterstützt. Gefördert wird eine große musikalische Bandbreite an Projekten von Künstler:innen aus ganz Deutschland, u.a. Cloudy June, FJØRT, Ikkimel, Kati von Schwerin, M.Byrd und Satarii. Von 21. September bis 12. Oktober 2022 können erneut Anträge gestellt werden.

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2021/09/IniMu_Newsletter_kachel.jpg

Unser Newsletter im September 2022

5. September 2022 | Es ist wieder September und ihr wisst, was das heißt: Wie freuen uns darauf, auch in diesem Jahr wieder viele vertraute und neue Gesichter in Hamburg auf dem Reeperbahn Festival anzutreffen. Wir sind mit mehreren Programmpunkten von Workshop, Beratung, Panel bis Reception mit dabei. Kommt vorbei! Noch davor geht die Reise nach Wien. Gemeinsam mit regionalen Popfördereinrichtungen begleiten wir zwölf junge Acts aus ganz Deutschland bei ihrem Auftritt beim WAVES Vienna. Außerdem sind wir mitten in unserer 3. Runde der Infotour, noch diese Woche machen wir Halt in Dresden und Erfurt. Dort könnt ihr  alle Fragen zu Künstler:innenförderung stellen – pünktlich vor Antragsstart am 21. September 2022.

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2022/08/Wanderlust2022_Aktuelles.jpg

Pressemitteilung: „WANDERLUST“ – Kooperation beim WAVES Vienna geht in die nächste Runde

31. August 2022 | Der gemeinsame Auftritt von Initiative Musik, Musicboard Berlin, popNRW (Landesmusikrat NRW), Pop-Büro Region Stuttgart, RockCity Hamburg und dem Verband für Popkultur in Bayern wird im Rahmen des WAVES Vienna 2022 fortgesetzt. Vom 8. bis 10. September 2022 präsentiert die WANDERLUST-Bühne in Wien 12 herausragende Acts aus Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hamburg und Nordrhein-Westfalen. Das WANDERLUST-Programm wird mit Networking-Aktivitäten für die deutschen Teilnehmer:innen ergänzt.

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2021/07/jobs_aktuell.png

Offene Stellen

29. August 2022 | Unser Team wächst weiter! Aktuell haben wir mehrere offene Stellen in verschiedenen Bereichen. Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen!

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2021/09/IniMu_Newsletter_kachel.jpg

Unser Newsletter im August 2022

24. August 2022 | Von wegen Sommerloch – aus unseren Programmen und Projekten gibt es viele Updates! Unsere Infotour zur Künstler:innenförderung durch Deutschland geht weiter. Diesmal kommen wir nach Offenbach (Hessen), Dresden (Sachsen) und Erfurt (Thüringen). Außerdem stellen wir euch die neuen Jurymitglieder der Künstler:innenförderung vor. NEUSTART KULTUR 2 geht offiziell in die Verlängerung, damit können Veranstalter:innen weiterhin Fördergelder erhalten. Aus dem Bereich Export berichten wir zum Festival- und Konferenzprogramm von BIME in Bilbao und wie ihr daran teilnehmen könnt. Und nicht vergessen, die Antragsphase für unser Hilfsprogramm für Musiker:innen mit Behinderung läuft noch, auch Spenden sind weiterhin willkommen. Abschließend ein heißer Tipp für Kurzentschlossene: Heute Abend startet das Pop-Kultur Berlin Festival mit spannenden Acts, Talks, Lesungen und mehr.

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2021/05/NEUSTART-LOGO.jpg

Pressemitteilung: LIVE: NEUSTART KULTUR 2 Förderung für Festivals, Veranstalter:innen und Musikclubs bis Juni 2023 verlängert

23. August 2022 | Veranstalter:innen und Festivalmacher:innen können weiter in 15 Kategorien bis zu 800.000 Euro beantragen; aktuell sind noch 4 Millionen Euro verfügbar. Auch die Musikclubbetreiber:innen können die Mittel bis Juni 2023 verwenden. Im Rahmen von NEUSTART KULTUR fördert die Initiative Musik bereits über 2.400 Projekte im Live-Sektor und über 2.200 im Rahmen der Künstler:innenförderung.

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2021/09/IniMu_Newsletter_kachel.jpg

Unser Newsletter im Juli 2022

14. Juli 2022 | Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass wir ein neues Hilfsprogramm auf die Beine gestellt haben. Musiker:innen mit Behinderung können ab Mittwoch Anträge für finanzielle Unterstützung stellen. Die Antragsphase der Künstler:innenförderung ist für die 58. Runde vorbei. Aber nach der Künstler:innenförderung ist bekanntlich vor der Künstler:innenförderung – die nächste Antragsmöglichkeit gibt es ab September. Außerdem berichten wir aus unseren Programmen zur Livemusikförderung: Wir geben ein Update zu NEUSTART KULTUR 2 und ziehen Bilanz zu Live 100. Schließlich informieren wir noch zum Kooperationsprojekt Green Culture Index, über offene Stellenausschreibungen und Termine.

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2022/07/Hilfsprogramm_Kachel_aktuelles.jpg

Pressemitteilung: HILFSPROGRAMM FÜR MUSIKER:INNEN MIT BEHINDERUNG

14. Juli 2022 | Mehr als 100.000 Euro stehen aus Spenden zur Verfügung. Professionelle und semiprofessionelle Musiker:innen mit Behinderung sind im Fokus. Die Antragsphase läuft von 20. Juli bis 31. August 2022. Das Hilfsprogramm wird durch Spenden und die Unterstützung von dzb lesen, GVL und Handiclapped ermöglicht. Die Jurymitglieder sind die Journalistin Aida Baghernejad, der Musiker Johann Bonitz (Blond) und der Inklusionsexperte Drees Ringert.

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2022/07/Esther-Graf_c-maxivisuals.jpg

ReBoot Culture: Live-Sessions mit Newcomer:innen

5. Juli 2022 | Acht Künstler:innen in vier Locations: In Zusammenarbeit von YouTube Music, DIFFUS, Google Arts & Culture und der Initiative Musik haben spannende Newcomer:innen in besonderen Locations performt. Die Ergebnisse werden wöchentlich veröffentlicht.

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2021/09/IniMu_Newsletter_kachel.jpg

Unser Newsletter im Juni 2022 #2

17. Juni 2022 | Die Temperaturen steigen und wir freuen uns auf einen Sommer voller Festivals, Konzerte und Musik! Doch noch ist keine Rede von Ferien – nächste Woche starten die Antragshasen der 58. Runde der Künstler:innenförderung sowie unseres neuen Programmes GO! Export. Für Interessierte gibt es jeweils Infocalls mit Tipps zur Antragsstellung. Sowohl für Musiker:innen als auch für Professionals gibt es darüber hinaus die Chance, gemeinsam mit uns am BIME Bilbao teilzunehmen. Außerdem freuen wir uns über den Start von ReBoot Culture: Die Music Sessions zeigen junge Pop-Acts in schönen Kulissen etablierter Kulturinstitutionen. Die Ergebnisse werden als Videos nach und nach veröffentlicht, diese Woche waren bereits Nina Chuba und RapK dran.

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2022/06/Ilgen-Nur.jpg

PRESSEMITTEILUNG Künstler:innenförderung: 306 neue Förderprojekte, nächste Antragsphase startet im Juni

17. Juni 2022 | 306 Projekte werden in der 57. Förderrunde des Programms mit insgesamt 5,4 Mio. Euro finanziell unterstützt. Mit u.a. K.ZIA, Malva, Kid Kapri, ILGEN-NUR, ÄTNA und Die Nerven wird eine große Vielfalt an Projekten gefördert. Von 22. Juni bis 13. Juli 2022 können erneut Anträge gestellt werden.

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2022/06/Export-aktuelles.jpg

PRESSEMITTEILUNG: Initiative Musik baut Exportförderung aus

14. Juni 2022 | Die Pilotphasen der Programme DO! Export und GO! Export fördern Unternehmer:innen beim Auf- und Ausbau ihrer internationalen Aktivitäten. Das Programm Internationale Tourförderung unterstützt weiterhin Auftritte im Ausland.

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2021/09/IniMu_Newsletter_kachel.jpg

Unser Newsletter im Juni 2022

2. Juni 2022 | Wir wollen euch kennenlernen und setzen dafür unsere Infotour fort. Im Juni kommen wir nach Mainz und Potsdam, um unsere Künstler:innenförderung vorzustellen. Kommt vorbei! Wer sich für die Infrastrukturförderung interessiert, sollte die aktuelle Antragsphase und den Info-Call nicht verpassen. Neues gibt es auch aus dem NEUSTART KULTUR Universum: Die Antragsphase für Musikclubs ist letzte Woche zu Ende gegangen, Veranstalter:innen und Organisator:innen von Festivals können weiterhin Fördergelder beantragen. Für aufstrebende Musiker:innen gibt es mit dem Pop Stipendium des BV POP bald die Chance, sich beim Karrierestart unterstützen zu lassen.

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2022/05/Digitale-Infotour-Website-3.png

INFOTOUR

25. Mai 2022 | Die Initiative Musik geht auf Tour! Gemeinsam mit regionalen Partnern pop rlp und Impuls Brandenburg veranstalten wir am 7. und 9. Juni Infosessions zur Künstler:innenförderung. Kurz vor Start der neuen Antragsphase wollen wir einen Überblick zu den Fördermöglichkeiten geben und in den Dialog mit den Geförderten und Interessierten aus der Region treten. Im Anschluss an den Talk ist Zeit für offenen Austausch. Kommt vorbei! Die Teilnahme ist kostenlos.

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2021/09/IniMu_Newsletter_kachel.jpg

Unser Newsletter im Mai 2022

4. Mai 2022 | Wir blicken zurück auf eine spannende und abwechslungsreiche Preisverleihung des DEUTSCHEN JAZZPREISES und freuen uns mit den 31 Preisträger:innen über einen gelungenen Abend. Für Veranstalter:innen und Clubbetreiber:innen wird es Ende des Jahres ebenfalls die Möglichkeit geben, einen Preis mit nach Hause zu nehmen, denn aktuell läuft die Bewerbungsphase für den Spielstättenpreis APPLAUS. Seit dieser Woche können außerdem Anträge für das NEUSTART KULTUR Teilprogramm für Livemusikveranstaltungen und überregionale Musikfestivals gestellt werden. Weiter möchten wir noch auf die Dialog.Pop hinweisen, die Fachkonferenz zur Förderung der Popularmusik, an der auch wir im Programm mitwirken.

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2021/05/djp-logo-blau-408x305px.jpg

PRESSEMITTEILUNG DEUTSCHER JAZZPREIS 2022: 31 AUSZEICHNUNGEN FÜR HERAUSRAGENDE LEISTUNGEN DER JAZZSZENE

27. April 2022 | Die Preiträger:innen des DEUTSCHEN JAZZPREISES 2022 stehen fest!  Am Mittwochabend fand vor 500 begeisterten Zuschauer:innen im Bremer Metropol Theater die zweite Ausgabe des DEUTSCHEN JAZZPREISES statt.

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2021/09/IniMu_Newsletter_kachel.jpg

Unser Newsletter im April 2022 #2

21. April 2022 | Im zweiten Newsletter des Monats wollen wir euch auf unsere Awards, Programme und Events hinweisen. Insbesondere für die Menschen hinter den Kulissen haben wir spannende News: Der APPLAUS geht in die Bewerbungsphase! Musikclubbetreiber:innen und Veranstalter:innen können sich ab Montag für einen der Preise bewerben. Für Veranstalter:innen von Festivals und Livemusikveranstaltungen gibt es ab Mai erneut die Möglichkeit, Förderungen aus dem NEUSTART-KULTUR-Programm zu beantragen.

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2022/04/APPLAUS_480x305.png

PRESSEMITTEILUNG APPLAUS 2022: START DER BEWERBUNGSPHASE

21. April 2022 | Der APPLAUS würdigt bundesweit kulturell herausragende Livemusikprogramme und Spielstätten. Auszeichnungen werden in drei Hauptkategorien und drei Sonderkategorien vergeben, es stehen 2,4 Mio. Euro für Prämien zur Verfügung. Die Bewerbungsphase startet am 25. April 2022.

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2021/05/djp-logo-blau-408x305px.jpg

PRESSEMITTEILUNG DEUTSCHER JAZZPREIS 2022: Auszeichnungen Lebenswerk und Sonderpreis der Jury

20. April 2022 | Der Preis für das Lebenswerk geht an Ernst-Ludwig Petrowsky und die Hauptjury zeichnet Sebastian Gramss‘ HARD BOILED WONDERLAND mit dem Sonderpreis der Jury aus. Der Livestream wird am 27. April 2022 ab 18:00 Uhr auf den Webseiten des DEUTSCHEN JAZZPREISES, mehrerer öffentlich-rechtlicher Kulturwellen und Jazz in the City übertragen. Der Konzertabend mit Fola Dada, Nubya Garcia, Sylvie Courvoisier und der Jazzrausch Bigband wird am 21. Mai 2022 auf 3sat ausgestrahlt.

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2021/05/NEUSTART-LOGO.jpg

PRESSEMITTEILUNG NEUSTART KULTUR: Förderprogramm für Livemusikveranstaltungen und überregionale Musikfestivals

19. April 2022 | Am 2. Mai 2022 startet die zweite Antragsphase für das Programm zum „Erhalt und Stärkung der Musikinfrastruktur in Deutschland für Livemusikveranstaltungen und überregionale Musikfestivals“. Veranstalter:innen und Festivalmacher:innen können in 15 Kategorien bis zu 800.000 Euro beantragen. Das Teilprogramm von NEUSTART KULTUR 2 fördert gezielt Livemusiklulturprojekte und ermöglicht damit das kulturelle Arbeiten auch unter den erschwerten Bedingungen in Folge der Pandemie.

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2022/04/LineUpDJP.png

PRESSEMITTEILUNG: Programm DEUTSCHER JAZZPREIS 2022

7. April 2022 | Hadnet Tesfai und Götz Bühler moderieren die große Preisverleihung am 27. April im Bremer Metropol Theater. Auf den Webseiten des DEUTSCHEN JAZZPREISES und von mehreren öffentlich-rechtlichen Kulturwellen wird im Livestream übertragen. Der Konzertabend mit Fola Dada, Nubya Garcia, Sylvie Courvoisier und der Jazzrausch Bigband wird am 21. Mai 2022 auf 3sat ausgestrahlt.

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2021/09/IniMu_Newsletter_kachel.jpg

Unser Newsletter im April 2022

5. April 2022 | Im April sind wir viel unterwegs und freuen uns, euch in Köln und Bremen zu treffen. In zwei Wochen sind wir mit mehreren Events bei der c/o pop Convention vertreten. Der Branchentreff für die Musikindustrie versteht sich als Plattform zur Vernetzung und Interaktion für Bands, Artists und das gesamte damit verbundene Ökosystem. Weiter geht die Reise nach Bremen zum DEUTSCHEN JAZZPREIS. Unsere Preisverleihung mit Konzertprogramm ist zugleich der Auftakt der jazzahead!, einer der zentralen Treffpunkte der internationalen Jazzszene. Die Initiative Musik wird mit einem Messestand und Veranstaltungen vor Ort sein – mit offenen Ohren für eure Fragen.

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2021/09/IniMu_Newsletter_kachel.jpg

Unser Newsletter im März 2022 #2

23. März 2022 | Heute startet die Antragsphase der 57. Runde der Künstler:innenförderung. Bis zum 13. April können Solomusiker:innen und Bands um eine Förderung bewerben. Auch für Clubbetreiber:innen gibt es ab nächster Woche die erneute Gelegenheit, finanzielle Unterstützung zu beantragen. Bereits 400 Clubs konnten für dieses Jahr eine Zusage erhalten. Das macht Lust auf Livemusik? Dann gleich Ticktes für den DEUTSCHEN JAZZPREIS sichern. Hinweise zum Event mit Preisverleihung und Konzertabend sowie zu den Nominierten findet ihr in diesem Newsletter. Genauso wie ein kleines Recap zu den deutschen Acts auf der SXSW, die für internationale Aufmerksamkeit sorgten.

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2021/05/NEUSTART-LOGO.jpg

PRESSEMITTEILUNG NEUSTART KULTUR: 400 Musikclubförderungen und neue Antragsrunde

22. März 2022 | 400 Musikclubs werden bei der Wiederaufnahme der Programme über NEUSTART KULTUR mit insgesamt bis zu 24,3 Mio. Euro finanziell unterstützt.  Eine weitere Antragsrunde startet am 28. März 2022.

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2022/03/Evin_Aktuelles.jpg

PRESSEMITTEILUNG KÜNSTLER:INNENFÖRDERUNG: 371 neue Förderprojekte, Antragsmöglichkeiten und Panel zu c/o pop

21. März 2022 | 371 Projekte werden in der 56. Förderrunde des Programms mit insgesamt 6,5 Mio. Euro finanziell unterstützt. Der Fördersatz von bis 85 Prozent soll insbesondere Nachwuchskünstler:innen entgegen kommen. Die nächste Antragmöglichkeit besteht ab 23. März 2022, Abgabeschluss: 13. April 2022. Das Panel “NEUSTART KULTUR – Ziel erreicht? Was brauchen Musiker:innen jetzt?” findet am 21. April 2022 bei der c/o pop in Köln statt.

https://www.initiative-musik.de/wp-content/uploads/2021/05/djp-logo-408x305px.jpg

PRESSEMITTEILUNG DEUTSCHER JAZZPREIS 2022: DIE DIESJÄHRIGEN NOMINIERTEN UND EINE NEU ZUSAMMENGESETZTE HAUPTJURY

14. März 2022 | 81 Nominierungen in 31 verschiedenen Kategorien zeugen von der Vielfalt der aktuellen Jazzszene in Deutschland. Die Hauptjury setzt sich aus 16 nationalen und internationalen Expert:innen aus dem Bereich Jazz zusammen. Der Ticketvorverkauf für die Preisverleihung und den anschließenden Konzertabend startet am 15. März

Wegweiser

zur Seite Neustart Kultur

Die Initiative Musik wird aus dem von Kulturstaatsministerin Monika Grütters initiierten Rettungs- und Zukunftsprogramm NEUSTART KULTUR mit zusätzlichen Mitteln ausgestattet.

zur Seite Künstler:innen-Förderung

Künstler­:innen

Sie sind Musiker:in und haben ein Projekt, für das Sie Unterstützung brauchen? Hier finden Sie alle Informationen zu den Förderprogrammen der Initiative Musik. Falls Sie bereits einen Antrag gestellt haben, kann dieser über Login aufgerufen werden.

zur Seite

Export

Als Exportbüro für Musik aus Deutschland unterstützen wir Projekte, die Künstler:innen ins Ausland führen, aber auch Themenreisen durch Deutschland für ausländische Journalisten:innen. Zudem sind wir im Netzwerk europäischer Musikförderbüros aktiv.

zur Seite Infrastrukturförderung

Strukturaufbau

Unterstützung für Projekte, die nachhaltige Rahmenbedingungen schaffen für die Entwicklung von Popularmusik und Jazz in Deutschland.

Musikclubs

Sie haben einen Club und wollen einen Überblick darüber bekommen, wie die Initiative Musik Sie unterstützen kann? Dann finden Sie hier alle Informationen. Weitere Fördermöglichkeiten gibt es im Teilprogramm Musikclubs im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

zur Seite Awards der Initiative Musik

Awards

Mit dem Deutschen Jazzpreis und APPLAUS werden besondere Akteur:innen der deutschen Musiklandschaft ausgezeichnet.

zur Seite Über uns

Über uns

Informationen, Kontakt und Zuständigkeiten unseres Teams, das Sie auf dem Weg zur Förderung und darüberhinaus begleitet. Zudem stellen wir unseren Aufsichtsrat, Förderer und Partner vor.