German Music @ SXSW 2024

Auf der South By Southwest (SXSW) in Austin, Texas trafen Artists und Professionals aus der Musik-, Film- und Techbranche auf Veranstalter:innen, Investor:innen und Keyplayer der internationalen Kreativbranche. 
Mit der Präsenz der deutschen Musikbranche als German Music @ SXSW wurde Künstler:innen aus Deutschland eine einzigartige Plattform geboten, um sich international zu vernetzen und ihre musikalische Vielfalt zu präsentieren. Insgesamt 19 Acts aus Deutschland haben in diesem Jahr die Showcase-Bühnen der SXSW erobert und ihre Talente einem globalen Publikum vorgestellt.

Die Präsentation von German Music @ SXSW und die Auftritte der deutschen Künstler:innen und Bands wurden mit Mitteln des Referats Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz unterstützt.

Vom 7-15. März 2025 findet die nächste Ausgabe vom SXSW in Austin statt. Du bist Musiker:in aus Deutschland und möchtest dein Talent im nächsten Jahr auf den Bühnen des SXSW Music Festivals präsentieren?
Dann nutze die Chance und bewirb dich jetzt bei der SXSW auf einen Slot für eines der größten Showcase Festivals weltweit.
Hier geht es zu der SXSW Bewerbung. Wir haben zusätzlich die Möglichkeit, professionellen Künstler:innen aus Deutschland bei der Showcase-Bewerbung für das SXSW 2025 zu unterstützen. Wir verfügen über ein begrenztes Kontingent an Coupons für eine kostenlose Bewerbung.
Hier gibt es weitere Informationen.

Zur SXSW-Website
Programm

Der programmatische Schwerpunkt unser diesjährigen Präsenz auf der SXSW lag auf der musikalischen Präsentation der deutschen Acts. German Music @ SXSW hat durch ein spannendes Programm das Fundament geboten, die Vielfalt und Kreativität der deutschen Musikszene hervorzuheben und so den Fokus auf die Künstler:innen gesetzt.

Hier gibt es noch weitere Eindrücke von amerikanischen Medien wie FLOOD Magazine und Stereogum, die vor Ort in Austin waren und über unsere Showcases berichten:

Modern Classical Music from Germany
Concert Review von Flood Magazine

Electronic Music from Germany
Concert Review von Stereogum 

German Music @ SXSW BBQ
Concert Review von Stereogum

Official SXSW Nighttime Showcases

Den musikalischen Akzent auf Elektronische Musik und Modern Classical-Musik setzend, konnten wir in zwei offiziellen Nighttime Showcases insgesamt 7 deutsche Acts auf den Bühnen der SXSW präsentieren. Vor rund 3000 Besucher:innen konnten die Acts ihre Showcases spielen.

Modern Classical Music from Germany
12. März, Central Presbyterian Church

Grandbrothers
Lisa Morgenstern
Sofi Paez

Electronic Music from Germany
13. März, Coconut Club Rooftop

Malugi
Nils Hoffmann
Sofia Kourtesis
Session Victim Live

Networking Event: German Music @ SXSW BBQ
15. März, Shangri-La

Im Rahmen unseres BBQ, konnten fünf weitere Artists aus Deutschland ihr Talent einem internationalen Publikum präsentieren:

ÄTNA
LIE NING
Meagre Martin
orbit
Willow Parlo

Das German Music @ SXSW BBQ rückte die teilnehmenden Künstler:innen und Musikprofessionals aus Deutschland in den Fokus und hat mit rund 3000 Besucher:innen Raum für internationalen Austausch geschaffen.

 

Exklusive b2b Matchmaking Lunch

Unser exklusiver German Music @ SXSW LUNCHEON fand im Uptown Sports Club statt.
Die deutschen Acts und Musikprofessionals haben im Rahmen dieses b2b-events die Möglichkeit bekommen, die Keyplayer der amerikanische Musikindustrie kennen zu lernen und internationale Beziehungen aufzubauen

Panel:  The AI Impact – Reshaping the Music Industry

In unserem Panel haben wir uns mit den tiefgreifenden Auswirkungen von Künstlicher Intelligenz (KI) auf die Musikindustrie beschäftigt.
Die Diskussion begann mit einem Kamingespräch, bei dem Regierungsinitiativen zur Unterstützung des KI-Wachstums in der Kreativwirtschaft beleuchtet wurden. Danach folgte eine Podiumsdiskussion mit Branchenexpert:innen, die den Einfluss von KI auf Musikproduktion, Vertrieb, Marketing und Urheberrecht untersuchten.

Speakers 

  • Marco-Alexander Breit, Deputy Director-General for Artificial Intelligence, Data and Digital Technologies in the German Federal Ministry for Economic Affairs and Climate Action – Berlin, Germany
  • Eduardo Garcia, CEO German Wahnsinn – Hamburg, Germany
  • Vickie Nauman, Founder CrossBorderWorks – LA
  • Jessica Powell, Co-Founder, CEO Audioshake AI – San Francisco

Chair / moderator 

  • Cliff Fluet, Joint Head of Media & Entertainment at Lewis Silkin, MD of Eleven Advisory – London, UK
Timetable

March 11

04:00-05:30pm Panel: The AI Impact – Reshaping the Music Industry
by German Music @ SXSW
Innovation Bridge Europe
08:50-09:20pm Deer Park Avenue
by Give A Note Foundation + Artist For Artist
Mohawk Outdoor
10:00-10:40pm Minimal Schlager
by Ristband: Future x Music
Palm Door on Sixth 
11:00-11:40pm Moritz Simon Geist 
by Ristband: Future x Music
Palm Door on Sixth 

March 12

08:00-08:30pm Minimal Schlager
El Cockfight
08:00-8:40pm Sofi Paez
by German Music @ SXSW
Central Presbyterian Church
08:45-09:15pm LIE NING
El Cockfight
09:00-9:40pm Lisa Morgenstern
by German Music @ SXSW
Central Presbyterian Church
09:30-10:00pm ÄTNA
El Cockfight
10:00-11:15pm Grandbrothers
by German Music @ SXSW
Central Presbyterian Church

March 13

08:00-08:40pm Enji
Central Presbyterian Church
8:00-09:30pm Session Victim Live
by German Music @ SXSW
Coconut Club Rooftop
08:45-9:20pm Minimal Schlager
by Italians Do It Better
Elysium
09:30-11:00pm Nils Hoffmann
by German Music @ SXSW
Coconut Club Rooftop
10:00-10:40pm ÄTNA
Cuatro Gato
11:00-12:30pm Malugi
by German Music @ SXSW
Coconut Club Rooftop
12:30-2:00am (Night to March 14) Sofia Kourtesis
by German Music @ SXSW
Coconut Club Rooftop

March 14

07:00pm orbit
by Reeperbahn Festival
Shangri-La
08:00-08:40pm LIE NING
Victorian Room at the Driskill
08:00-08:40pm Lucy Kruger & The Lost Boys
by Reeperbahn Festival
Shangri-La
10:15-10:55pm Meagre Martin
by Gorilla vs Bear + Luminelle
Las Perlas

March 15

12:45-12:55pm Moritz Simon Geist
Ballroom D
01:00-06:00pm German Music @ SXSW BBQ
Shangri-La
01:00-01:30pm Meagre Martin
by German Music @ SXSW
Shangri-La
02:00-02:30pm Willow Parlo
by German Music @ SXSW
Shangri-La
03:00-03:30pm LIE NING 
by German Music @ SXSW
Shangri-La
04:00-04:30pm orbit
by German Music @ SXSW
Shangri-La
05:00-05:30pm ÄTNA
by German Music @ SXSW
Shangri-La
08:00-08:40pm Lucy Kruger & The Lost Boys
by Synásthesie Festival / Dedstrange
The 13th Floor
08:00-08:40pm Moritz Simon Geist
by Houndstooth / MUTEK
Central Presbyterian Church

March 16

01:00-1:45am Friedberg
by End of Trail
Las Perlas
03:00-03:40pm Minimal Schlager
International Day Stage
10:50-11:20pm Friedberg
by British Music Embassy
British Music Embassy at Sheraton
11:00-11:40 pm Meagre Martin
Esther’s Follies
Artists
Nils Hoffmann
GENRE
Electronic
DATE
13/03/2024_8:00 pm
LOCATION
Coconut Club Rooftop
WEBSITE
Grandbrothers
GENRE
Piano, Electronic
DATE
12/03/2024_12:00 am
LOCATION
Central Presbyterian Church
WEBSITE
ÄTNA
GENRE
Indie, Pop, Electronica
DATE
15/03/2024_5:00 pm
LOCATION
Shangri-La
WEBSITE
CONTACT
Friedberg
GENRE
Indie Pop
DATE
16/03/2024_1:00 am
LOCATION
Las Perlas
WEBSITE
CONTACT
Moritz Simon Geist
GENRE
Electronic
DATE
09/03/2024_12:45 am
LOCATION
Ballroom D
WEBSITE
CONTACT
Enji
GENRE
Jazz
DATE
13/03/2024_7:00 pm
LOCATION
Central Presbyterian Church
WEBSITE
Jeannel
GENRE
Left Field, Trip Hop, Alt RnB
DATE
14/03/2024_11:00 pm
LOCATION
Victorian Room at The Driskill
WEBSITE
CONTACT
LIE NING
GENRE
Soul, Pop
DATE
15/03/2024_3:00 pm
LOCATION
Shangri-La
WEBSITE
CONTACT
Lisa Morgenstern
GENRE
Orchestral Pop
DATE
12/03/2024_9:00 pm
LOCATION
Central Presbyterian Church
WEBSITE
CONTACT
Lucy Kruger & The Lost Boys
GENRE
Art Pop, Alternative
DATE
15/03/2024_8:00 pm
LOCATION
The 13th Floor
WEBSITE
CONTACT
Malugi
GENRE
Electronic
DATE
13/03/2024_11:00 pm
LOCATION
Coconut Club Rooftop
WEBSITE
CONTACT
Meagre Martin
GENRE
Indie
DATE
15/03/2024_1:00 pm
LOCATION
Shangri-La
WEBSITE
CONTACT
Minimal Schlager
GENRE
New Wave
DATE
13/03/2024_8:45 pm
LOCATION
Elysium
WEBSITE
CONTACT
orbit
GENRE
Electronic, Indie
DATE
15/03/2024_4:00 pm
LOCATION
Shangri-La
WEBSITE
CONTACT
Sofia Kourtesis
GENRE
Electronic
DATE
14/03/2024_12:30 am
LOCATION
Coconut Club Rooftop
WEBSITE
CONTACT
Sofi Paez
GENRE
Neo-Classical, Electronic
DATE
12/03/2024_8:00 pm
LOCATION
Central Presbyterian Church
WEBSITE
CONTACT
Willow Parlo
GENRE
Indie
DATE
15/03/2024_2:00 pm
LOCATION
Shangri-La
WEBSITE
CONTACT
Session Victim Live
GENRE
Electronic
DATE
13/03/2024_8:00 pm
LOCATION
Coconut Club Rooftop
WEBSITE
Partner

Die Präsentation der deutschen Musikbranche German Music @ SXSW ist ein Projekt des German Music Exports der Initiative Musik und wird gefördert von dem Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK).

Weitere Partner sind die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), die Digital Hub Initiative sowie das General Konsulat in Houston.

Federal Ministry for Economic Affairs and Climate Action (BMWK)

Für das deutsche Wirtschaftsministerium koordiniert die Initiative Musik seit 2010 die deutsche Gemeinschaftspräsentation und in diesem Jahr die Musik-Präsentation zur Kreativkonferenz South by Southwest (SXSW) in Austin (Texas/USA).
Die Präsentation von German Music @ SXSW und die Auftritte der deutschen Künstler:innen und Bands werden auch in diesem Jahr mit Mitteln des Referats Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz unterstützt.

The Federal Government Commissioner for Culture and the Media (BKM)

Die Freiheit der Kunst zu schützen und mit passenden Rahmenbedingungen ein florierendes Kulturleben zu ermöglichen – das ist die Aufgabe des Staates. Der Bund fördert Kultureinrichtungen und -projekte, wenn sie von nationaler Bedeutung sind. Verantwortlich für die Kulturförderung der Bundesregierung ist die Beauftragte für Kultur und Medien (BKM), Staatsministerin Claudia Roth. Die BKM fördert im Rahmen des Kulturföderalismus seit 1999 Einrichtungen und Projekte von nationaler Bedeutung. Seit 2007 ist sie die Hauptfördergeberin der Initiative Musik.

Die BKM ermöglicht die Förderprogramme, die die Initiative Musik realisiert. Dazu übernimmt die BKM seit 2019 auch einen Teil der Kosten der Geschäftsstelle, die gemeinsam mit der GVL und GEMA finanziert wird.

Consulate General in Houston

Das deutsche Generalkonsulat in Houston ist für die Bundesstaaten Texas, Arkansas, Louisiana, New Mexiko und Oklahoma zuständig und vertritt Deutschland, die deutsche Wirtschaft und die in diesen Staaten lebenden deutschen Staatsbürger:innen.

Das Generalkonsulat ist bestrebt, die vielfältigen wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Beziehungen zwischen Deutschland und den Vereinigten Staaten zu stärken und auszubauen.

Digital Hub Initiative

Die Digital-Hub-Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) fördert das digitale Unternehmertum in Deutschland. In verschiedenen Digital Hubs entwickeln Unternehmer:innen, Gründer:innen und Forscher:innen digitale Lösungen für Dienstleistungen, Handel und Produktion. Ihre jeweiligen Schwerpunkte reichen von künstlicher Intelligenz über digitale Gesundheit bis hin zu intelligenten Systemen.

German Music Export by Initiative Musik

Die Initiative Musik ist die zentrale Fördereinrichtung und der German Music Export das Musikexportbüro der deutschen Musikwirtschaft. Im Mittelpunkt ihrer Programme, Projekte und Auszeichnungen stehen die Förderung von professionellen Newcomer:innen, Musiker:innen, Live-Musikclubs und Musikunternehmen sowie die Entwicklung nachhaltiger Strukturen für Rock, Pop und Jazz.

Als German Music Export unterstützt die Initiative Musik die internationalen Aktivitäten von in Deutschland ansässigen Musiker:innen, Musikschaffenden und Unternehmen, um deren Sichtbarkeit im Ausland auf- und auszubauen und ihnen neue Chancen auf dem internationalen Musikmarkt zu eröffnen. Um dieses Ziel zu erreichen, bietet die Initiative Musik mehrere Förderprogramme sowie unter Anderem die Internationale Tourförderung, durch die einige der deutschen Acts auf der SXSW auch in diesem Jahr finanzielle Unterstützung für ihren Aufritt auf der SXSW beantragen konnten.

Unterstützt wird die Initiative Musik von der GVL, der GEMA und dem Deutschen Musikrat. Der größte Teil der Projektmittel wird vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) zur Verfügung gestellt.

Kontakt

Portraitfoto

Neus López (sie/ihr)
Leitung Export

neus.lopez@initiative-musik.de
+49 (0)30 - 531 475 45 - 411

Portraitfoto

Lena Engeln (sie/ihr)
Projektmanagement Export

lena.engeln@initiative-musik.de
+49 (0)30 - 531 475 45 - 171

Anna Sophie Rosenhayn (sie/ihr)
Projektmanagement Kommunikation & Festival

anna.rosenhayn@initiative-musik.de
+49 (0)30 - 531 475 45 – 417

Maximilian Domma
Externe Projektleitung SXSW

max.domma@germanmusic-sxsw.com

Timo Wiesmann
Externe Projektleitung SXSW

timo.wiesmann@germanmusic-sxsw.com

Jonas Johne
Externes Projektmanagement SXSW

jonas.johne@germanmusic-sxsw.com

German Music Export News

Erhalte aktuelle Informationen zu unseren Export-Aktivitäten, Showcase-Festivals, Events, u.v.m. auf Englisch
Logo der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien Logo GVL Logo GEMA Logo Deutscher Musikrat