Auszeichnungen und Veranstaltungen

Neben der Unterstützung für Künstler*innen und Musikclubs durch unsere Förderprogramme realisiert die Initiative Musik auch eigene Events und Auszeichnungen. Dazu zählt die alljährliche Verleihung des Spielstättenprogrammpreises APPLAUS. Zudem veranstalten wir unter anderem Musikkonferenzen und partizipieren an internationalen Veranstaltungen wie der Kreativmesse South by Southwest in Austin, Texas.

Vom Clubprogrammpreis bis zum Musikwirtschaftsgipfel

Durch unsere Veranstaltungen wie “Agenda Musikwirtschaft” oder “Plan!Pop” bringen wir regelmäßig Vertreter*innen der Politik mit Künstler*innen und Programmmacher*innen der Musikclubs an einen Tisch. Neben einem offenen Ohr für die Bedürfnisse der Musikbranche bieten wir so auch eine Bühne für die Präsentation neuer Projekte und innovativer Musik.

WEGWEISER

Aktuelle Events

Icon APPLAUS
APPLAUS

Mit dem Preis „APPLAUS – Auszeichnung der Programmplanung unabhängiger Spielstätten“ werden Clubbetreiber*innen und Veranstalter*innen für ihre herausragenden Livemusikprogramme prämiert. Neben der finanziellen Unterstützung schafft der Preis mehr öffentliche Aufmerksamkeit für die Belange der Programmmacher*innen und ihre Konzertangebote.

Icon Agenda Musikwirtschaft
Agenda Musikwirtschaft

Beim Musikwirtschaftsgipfel „Agenda Musikwirtschaft“ diskutieren die wichtigsten Verbände der Musikbranche mit der Politik. Das Branchentreffen ist die ideale Plattform für Vertreter des Musikbusiness, ihre Forderungen an politische Entscheider zu stellen, damit der deutsche Musikmarkt kreativ und wettbewerbsfähig bleibt.

Icon 10 Jahre          Initiative Musik
10 Jahre Initiative Musik

Im Oktober 2018 feierten wir das 10-jährige Jubiläum der Initiative Musik mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm aus Auftritten unserer geförderten Musiker*innen sowie Gesprächen mit Mitgliedern des Aufsichtsrates der Initiative Musik, Förderer*innen, Gesellschafter*innen, Künstler*innen und weiteren langjährigen Begleiter*innen.

Icon Plan!Pop
Plan!Pop

Bei der von der Initiative Musik realisierten Konferenz „Plan!Pop“ diskutieren Musikförder*innen aus dem gesamten Bundesgebiet. Zentrales Anliegen ist es dabei, den Status-Quo der Strukturen zur Förderung populärer Musik in den Bundesländern aufzuzeigen und weiterzuentwickeln.

Icon GERMAN HAUS
GERMAN HAUS

Im GERMAN HAUS werden bei der SXSW Gäste aus aller Welt empfangen. Koordiniert von der Initiative Musik stehen hier Innovationen und Unternehmen der deutschen Interactive- und Musikszene im Mittelpunkt. Das Gemeinschaftsprogramm aus Deutschland mit Panels, Pitches, Keynotes und Networking-Events wird durch zahlreiche Partnerunternehmen unterstützt.