Überblick Live 100

WICHTIGE FRISTEN


FÖRDERGEGENSTAND


ANTRAGSBERECHTIGUNG


UNTERLAGEN ANTRAG


UNTERLAGEN VERWENDUNGSNACHWEIS


BERATUNG UND PROJEKTPARTNER


WICHTIGE FRISTEN

Antragsverfahren ab Januar 2020

Konkrete Daten zum Antragsbeginn, Durchführungszeitraum und Verwendungsnachweis finden Sie in Kürze hier.

FÖRDERGEGENSTAND

Grassroot-Konzerte:

  • In der Regel eintrittspflichtige Konzerte mit max. Eintrittsumsatz von 1.500 Euro (brutto)
  • Nicht mehr als 100 Gäste
  • Überwiegend Werke der Musiker*innen
  • GEMA-gemeldet
  • Gage/Vergütung an Musiker*innen

ANTRAGSBERECHTIGUNG

Clubbetreiber*innen

  • Clubs mit max. Kapazität von 1.000 Personen
  • Sitz in Deutschland
  • 24 Konzerte pro Jahr
  • Spielstätte seit mind. 12 Monaten
  • In erster Linie für Livemusik genutzt
  • Nicht mehr als 40% des Gesamtjahrumsatzes aus öffentlicher Förderung

Nicht berechtigt: Unternehmen, an denen die Kirche oder die öffentliche Hand beteiligt ist

UNTERLAGEN ANTRAG

  • Vollständiges Antragsformular
  • Gewerbeanmeldung / Handelsregisterauszug / Vereinsregisterauszug (Kopie)
  • Liste mind. 24 Konzerte (2019) (inkl. mind. 1 Grassroot-Konzert)
  • Nachweis der Konzerte

UNTERLAGEN VERWENDUNGSNACHWEIS

  • Liste der durchgeführten Konzerte
  • Gagenbelege
  • GEMA-Rechnungen für jedes Konzert (Kopie)
  • Pro 12 Konzerte ein Verwendungsnachweis
  • Verwendungsnachweis

BERATUNG UND PROJEKTPARTNER

Das LiveKomm-Büro steht allen Antragsteller*innen für Fragen zur Seite – rufen Sie einfach an.

Christian Ordon
E-Mail: christian.ordon(at)livekomm(dot)org
Tel.: +49 (0)40 – 235 184 16

Andreas Becker
E-Mail: digital(at)livekomm(dot)org
Tel.: +49 (0)40 – 235 184 30

Sprechzeiten
Montag bis Donnerstag, jeweils 10-13 Uhr & 14-17 Uhr

KONTAKT

Lisa Andersohn

Projektmanagement Live 100

> LOGODOWNLOAD