WUNDERBAR – GERMANY AT SXSW

Die Kreativmesse South by Southwest (SXSW) in Austin, Texas, vereint Festivals, Konferenzen und Fachausstellungen für Musik-, Film- und Interactive-Themen. Die deutsche Gemeinschaftspräsentation macht dabei den Innovations- und Kulturstandort Deutschland branchenübergreifend erlebbar. Für Newcomer-Bands bietet sich eine außergewöhnliche Chance, internationale Geschäftsbeziehungen aufzubauen, insbesondere auf dem amerikanischen Musikmarkt.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie, mit extrem hohen Inzidenzen und Ansteckungsraten, hat die Initiative Musik schweren Herzens entschieden, die Gesundheit der Menschen in den Vordergrund zu stellen und das German Haus nicht stattfinden zu lassen.

Im Musikprogramm sind weiterhin Künstler:innen und Bands aus Deutschland dabei, die im offiziellen Showcase-Programm des SXSW Musikfestivals auftreten und dabei von der Initiative Musik unterstützt werden.

Der Messestand „German Pavilion“, organisiert von der koelnmesse, im Convention Center wird weiterhin planmäßig stattfinden, mit zahlreichen Startups und Unternehmen aus Deutschland, die sich dort präsentieren werden. Dort wird zudem eine große Delegation von Startups und Hubs zugegen sein, die über die Digital Hub Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz nach Austin reisen werden.

www.german-haus.com/music

Anfragen zur Zusammenarbeit mit „Germany at SXSW“ oder zu allgemeinen Themen rund um die deutsche Delegation auf der SXSW können per Email an contact@german-haus.com gestellt werden.

 

DEUTSCHE NEWCOMER:INNEN IN AUSTIN

Mit 2.000 Bands aus über 60 Ländern gehört die SXSW Music zu den weltweit führenden Konferenzen und Showcase-Festivals der Musikbranche – und mittendrin über 20 aufstrebende wie einzigartige Künstler:innen und Bands aus Deutschland. Sie vereint ein gemeinsames Ziel: der Durchbruch auf dem nordamerikanischen und damit größten Musikmarkt der Welt.

Zudem nehmen circa 70.000 Fachgäste aus über 90 Staaten jedes Jahr im März an der wegweisenden Digital-, Film- und Musikkonferenz teil. In den vergangenen Jahren gehörte Deutschland mit ca. 1.300 akkreditierten Teilnehmer:innen stets zu den Top 5 im Ranking der internationalen Länderbeteiligungen.

Warum SXSW?

  • SXSW ist die ideale Plattform für den Einstieg in den US-Markt und zur Pflege von bestehenden Kontakten
  • Networking – sehr hohe Dichte an hochkarätigen Branchenvertreter:innen und Networking-Events in den Branchen Musik, Film und in der Digitalwirtschaft
  • Wissensvorsprung – zukunftsweisende Trends und Innovationen im Musik-, Interactive- und Filmbereich werden hier erstmals präsentiert
  • Interdisziplinarität der Veranstaltung ist weltweit einzigartig
  • Ideal für Produktpräsentationen/Produktlaunches – auch innerhalb des GERMAN HAUS und am GERMAN PAVILION möglich

WUNDERBAR – GERMANY AT SXSW ist Bestandteil des Auslandsmesseprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

KONTAKT

Neus López

Leitung Export und Plattformprojekte

SXSW KATALOGE UND MUSIC GUIDES