Mecklenburg-Vorpommern

Musikförderung, Musikwirtschaft und Musikkultur in Mecklenburg-Vorpommern

Stand: Januar 2012

Bundesland im Überblick:

“Mecklenburg-Vorpommern [ˈmeːklənbʊrk] (mecklenburgisch-vorpommersch Mäkelborg-Vörpommern [/ˈmɛːkəlbɔɐç/-/fœɐpɔmɛɐn/], Abkürzung MV) ist ein Land im Nordosten der Bundesrepublik Deutschland. Es ist als Teil des norddeutschen Tieflands überwiegend flach mit nur wenigen Erhebungen und grenzt im Norden an die Ostsee, im Westen an Schleswig-Holstein (137 km gemeinsame Grenze) und Niedersachsen (79 km), im Süden an Brandenburg (441 km) sowie im Osten an Polen (78 km). Hinsichtlich der Verwaltungsstrukturen gliedert es sich seit der Kreisgebietsreform vom 4. September 2011 in sechs Landkreise, darunter die fünf flächengrößten Deutschlands, sowie zwei kreisfreie Städte. Die Landeshauptstadt ist Schwerin.”

Mehr allgemeine Informationen bei Wikipedia.

Künstler*innenprojekte der Initiative Musik

  • Alle geförderten Projekte aus Mecklenburg-Vorpommern in der Doku

Infrastrukturprojekte der Initiative Musik

  • Alle geförderten Infrastrukturprojekte aus Mecklenburg-Vorpommern in der Doku

Künstler*innen aus der Region mit mindestens einem Platin-Album

Platin wird als Auszeichnung im Bereich Musikalben seit 2003 für den Verkauf von mehr als 200.000 Einheiten einer Veröffentlichung in Deutschland verliehen. Quelle: Bundesverband Musikindustrie

Ministerien, Behörden und staatliche Einrichtungen

Interessenvertretungen

Musikalische Aus- und Weiterbildung

Musikförderer, Förderatlas der Initiative Musik

Musiknetzwerke, Musikinitiativen, Rock- und Popbüros

Musikunternehmen über 10 Mio. Euro Jahresumsatz

Musikfestivals und Musikmessen (Auswahl)

Musikpreise und Musikwettbewerbe