Kurztour

Unbürokratische Unterstützung für Auftritte bei internationalen Events

Die Kurztourförderung unterstützt Musiker*innen und Bands mit einem Wohnsitz in Deutschland bei besonderen Auftritten im Ausland. Ziel ist es Künstler*innen damit den Markteintritt auf einem fremden Musikmarkt zu erleichtern oder dabei zu helfen sich dort weiter zu etablieren.

Für maximal fünf Auftritte, Supportshows, Auftritte bei Musikfestivals, Showcases oder in TV- und Hörfunksendungen kann ein finanzieller Zuschuss zu den Reise- und Marketingkosten gewährt werden. Der Fokus der Förderung liegt dabei auf absatzstarken Zielmärkten wie die USA, Japan, Australien, Großbritannien, Skandinavien, Frankreich, Korea, China, Kanada oder Brasilien.

Der Antrag auf Kurztourförderung muss spätestens 5 Wochen vor dem ersten Auftritt bei uns eingegangen sein - sowohl online als auch postalisch (Initiative Musik, Friedrichstr. 122, 10117 Berlin).

WEGWEISER

Icon Programm-<br />beschreibung
Programm-
beschreibung

Alle Informationen für Antragssteller*innen zum Programm Kurztourförderung.

Icon Allg. Vertrags-<br />bedingungen
Allg. Vertrags-
bedingungen

Die allgemeinen Vertragsbedingungen gelten für alle Förderprogramme der Initiative Musik.

Icon Förder-<br />grundsätze
Förder-
grundsätze

Hier finden Sie die Fördergrundsätze für die Allgemeine Projektförderung (Stand: 1. Januar 2017).

KONTAKT

Julia Waldmann

Projektmanagement Export

BERATUNGSZEITEN:
Mo-Fr 10 - 17 Uhr

> GEFÖRDERTE
IN DER DOKU

> LOGODOWNLOAD