NEUSTART KULTUR - REGISTRIERUNG
NEUES FÖRDERPROGRAMM · Antragstellung ab 2022

Willkommen zur Antragstellung und -verwaltung von „NEUSTART KULTUR - Erhalt und Stärkung der Musikinfrastruktur in Deutschland für Livemusikveranstaltungen und überregionale Musikfestivals“ - 2. Förderrunde.

Falls Sie bereits einen Antrag in der 1. Förderrunde gestellt haben, müssen Sie Ihre Stammdaten nicht erneut eingeben oder Ihre Unterlagen (außer Ausgaben- und Finanzierungsplan) erneut hochladen. Sie können sich mit den bisherigen Zugangsdaten hier einloggen: -> zum Login.

Bevor Sie Ihren Antrag stellen, informieren Sie sich bitte über das Antragsverfahren in den Fördergrundsätzen, über die inhaltlichen und formalen Anforderungen anhand der häufig gestellten Fragen (FAQ) sowie über die allgemeinen Förderbedingungen der Initiative Musik gGmbH. Dort erfahren Sie, welche Informationen erforderlich sind und welche Unterlagen mit dem Antrag eingereicht werden müssen.

Bei Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam während der Sprechzeiten gerne zur Verfügung.

Sie finden hier Musteranträge zur Ansicht. Nach der Registrierung und Anmeldung können Sie Ihren Förderantrag anlegen, ausfüllen und absenden. Wenn Sie bereits einen Antrag angelegt haben, können Sie sich wieder einloggen und Informationen zu seinem aktuellen Status einsehen.

Hinweise:
Falls Sie sich für die erste Förderrunde nicht registriert hatten, ist eine Neuregistrierung für die Teilnahme am Förderprogramm „NEUSTART KULTUR - Erhalt und Stärkung der Musikinfrastruktur in Deutschland für Livemusikveranstaltungen und überregionale Musikfestivals“ in jedem Fall notwendig, auch wenn Sie bereits einen Antrag für andere Förderprogramme der Initiative Musik gestellt haben.
Im Laufe des Registrierungsprozesses werden Sie gefragt, zur welcher Antragsgruppe Sie gehören bzw. für welche Antragsgruppe Sie einen Antrag stellen möchten (Livemusik-Veranstalter:in, Musikfestival, Kleinstmusikfestival, Eintagesmusikfestival, Umsonst & Draußen-Festival).

REGISTRIEREN

Hier zum Log-In

Bitte registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, an die im Verlauf des Registrierungsprozesses ein Bestätigungslink gesendet wird. Bitte schauen Sie auch in Ihrem Spam-Ordner nach, falls die Bestätigungs-E-Mail nicht innerhalb weniger Minuten in Ihrem Postfach eintrifft.

Geben Sie ein selbstgewähltes Passwort ein, das mindestens einen Klein- und einen Großbuchstaben, eine Ziffer sowie eines der folgenden Sonderzeichen enthalten muss:
! $ % & ( ) = ? # *
Das Passwort muss eine Länge von mindestens 8 und höchstens 20 Zeichen haben.

Um die Funktionen des Antragstools im vollen Umfang nutzen zu können, empfehlen wir die Verwendung von Mozilla Firefox, Google Chrome oder Opera.
Der Microsoft Internet Explorer wird nicht unterstützt. Wir raten Ihnen von der Nutzung von Edge ab.
Benutzer*innen eines Mac empfehlen wir die Verwendung von Mozilla Firefox, Google Chrome, Opera oder Safari.